support
  • Warenkorb
    • Gesamtbetrag: 0.00 €

    • Kein Produkt im Warenkorb

Gegen die Winterdepression – Bessere Stimmung im Herbst und Winter

Viele von uns haben sicher den Begriff Winterdepression schon einmal gehört, aber wissen nicht genau, was das zu bedeuten hat. Die Winterdepression kommt bei immer mehr Menschen im Herbst bis Winter vor, denn wenn die Tage kürzer und dunkler werden, fühlen sich viele schlapp und antriebslos. Viele möchten sich an den nass-kalten und dunklen Tagen lieber auf dem Sofa verkriechen und nicht raus gehen. Man fühlt sich schlapp, antriebslos und krank. Diese Symptome sind vor allem auch in der Tierwelt zu erkennen, wenn die Tiere ihren Winterschlaf machen.

Was kann man gegen diese Symptome tun?

Wenn die miese Laune einem den Tag verdirbt und man merkt, dass man selbst anfängt, in die Winterdepression zu fallen, dann gibt es verschiedene Tipps, die einem den Tag wieder versüßen können. Experten haben den Test gemacht und verschiedene Gegenmaßnahmen gefunden, um gut gelaunt durch den Herbst und Winter zu kommen.

Viel Sport ist das Zauberwort, denn Ausdauersport, wie Joggen, Radfahren oder Walken bringt den Kreislauf in Schwung und der Mensch schüttet so eine Menge Glückshormone aus. Das vertreibt die miese Laune und macht wieder glücklich. Ein weiterer Schlüssel zur guten Laune können auch kulinarische Fitmacher sein. Vor allem Magnesium unterstützt das Nervensystem und vertreibt die schlechten Gedanken, die einem den Tag vermiesen. Magnesium ist in Milch- und Vollkornprodukten enthalten und mit einer gesunden Kombination aus Früchten oder Müsli macht diese Spezialität wieder munter und zufrieden. Doch nicht nur Essen und Sport sind der Schlüssel zur besseren Stimmung, sondern auch gute Gesellschaft. Mit Freunden und Bekannten wird die Stimmung wieder gehoben und deshalb ist es ratsam, öfter mit den Freunden etwas zu unternehmen.

Winterdepressionen ade

Mit diesen hilfreichen Tipps und Tricks kommt man wieder schnell auf die Beine und wird auch wieder glücklich in den Monaten, wo graue Tage und nass-kaltes Wetter den Tag vermiesen. Es gibt so viele Möglichkeiten, um das Stimmungstief zu beenden und vielleicht würde auch ein kurzer Urlaub in die Sonne die trüben Gedanken vertreiben und die Glückshormone wieder freisetzen. Die meisten depressiven Menschen sind sehr anfällig in dieser Jahreszeit, aber durch Spaß, Sport und gesundes Essen kann man der Winterdepression Ade sagen und wieder fröhlich die kalten Tage genießen.

Copyright © 2018 www.potenzis.de Alle Rechte vorbehalten